Pfingstrosen  Kurs  II   

 

vom 08.-10. Mai 2018 

Satteldorf-Gröningen 

 

 

AUSGEBUCHT

nur Warteliste möglich  

 

„Wir tun was wir wollen und nicht was wir sollen ..“ und daher malen wir Pfingstrosen auf unsere ganz eigene Art und Weise.

 

 

Spuren hinterlassen, in der Welt, nicht auf den Bildern Schüler!

 

 

Es ist für mich ein wesentliches und erklärtes Ziel, daß ein jeder Kursteilnehmer zu seinem ganz eigenen Stil findet und es liegt mir ungemein am Herzen die eigene Handschrift eines jeden Kursteilnehmers zu fördern. 

Kreativität und Individualität sind das Ziel, nicht Konformität oder Nachahmung.

Wohlfühlen und Freude am Malen - das ist was ich euch vermitteln/bieten möchte .

Ein jeder Maler kann/darf gerne seine gewohntes Equipment nutzen, wenn jemand Mijello-Farben oder Lineo-Pinsel testen möchten so kann er diese gerne im Atelier erwerben.

 

Tagesablauf: 

Gemalt wird  im Atelier 74589 Satteldorf-Gröningen, Bölgentalerstrasse 11 von

 

08.05.2018 von 12Uhr bis 18Uhr                                                     09.05.2018 von 10Uhr bis 18Uhr                                               10.05.2018 von 10Uhr bis 16Uhr

 

Für jeden Teilnehmer finden individuelle Bildanalysen und persönliche Tipps während des Maltages statt.

Die Teilnehmerzahl beträgt 7 Personen 

Die Kursteilnahme ist für Fortgeschrittene wie auch für Einsteiger möglich, jedoch wird Erfahrung mit dem Aquarell empfohlen.

Im Atelier sind Arbeitstische für jeden Teilnehmer  vorhanden.

 

Für  weiter Fragen stehe ich euch gerne immer zur Verfügung.

0157 54559256

Die Kursgebühr beträgt  250,- Euro

 

 

 

 

 

Anmeldeformular

Kurstitel und Datum bitte angeben !

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

KUNSTFABRIK WIEN

 

ELKE MEMMLER                                                           BLUMEN ZWISCHEN HERBST UND WINTER

Blumen zwischen Herbst und Winter - Blumenaquarelle zwischen Realismus und Abstraktion. Gemeinsam werden wir vom realen Modell über die Skizze zum fertigen abstrahierten Blumengemälde die Schönheit und Kraft der Farbe erleben. Unser Ziel ist es das Gewohnte zu verlassen und ein modernes , zeitgenössisches Blumenaquarell erblühen zu lassen. Die Freude die wir beim Malen empfinden soll sich auch in unseren Bildern wiederfinden. color is my life - my life is colorful ... das ist unser Kursmotto.

 

Kurs-Nr. 18-138

 Aquarell

 

3 Kurstage


Fr 9. – So 11. Nov 2018

9.30 bis 17.00 Uhr

Min. 8 bis max. 14 TN

480,– Euro/pP

Anmeldung:

Kunstfabrik Wien

 

Philosophie:

Pleinairmalerei mit dem Aquarell zu verbinden ist ein wichtiges Thema.

Ich bin bemüht dem Aquarell in der Kunstszene den Stellenwert  zu geben den es verdient.

Die Pleinairmalerei  ist ein wesentlicher Bestandteil meiner täglichen Arbeit. Ich reisen von Ort zu Ort, zu den schönsten bzw. interessantesten Malplätzen die ich finden kann  und markiere diese, damit klar erkennbar ist " dieses Motiv finden ich malenswert.

 

Spuren hinterlassen, in der Welt, nicht auf den Bildern Schüler!

 

Es ist für mich ein wesentliches und erklärtes Ziel, daß ein jeder Kursteilnehmer zu seinem ganz eigenen Stil findet und es liegt mir ungemein am Herzen die eigene Handschrift eines jeden Kursteilnehmers zu fördern. 

Kreativität und Individualität sind das Ziel, nicht Konformität oder Nachahmung.

 

Tagesablauf: 

Gemalt wird von ca. 10-18h (mit einer kleinen,individuellen Mittagspause)  und den jeweiligen Wetterverhältnissen entsprechend angepasst. 

Für jeden Teilnehmer finden individuelle Bildanalysen und persönliche Tipps während des Maltages statt.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen und ist beschränkt  auf maximal 20 Personen (bei 2 Kursleitern) .

Die Kursteilnahme ist für Fortgeschrittene wie auch für `Pleinair`Einsteiger möglich, jedoch wird Erfahrung mit dem Aquarell empfohlen.

 

 

 

Allgemeines:

 

Genaue Uhrzeit und Treffpunkt für den ersten Kurstag werden den Kursteilnehmern spätestens 2 Wochen vor Beginn schriftlich mitgeteilt .

Die Kursgebühr versteht sich ohne Unterkunft, Verpflegung und Reiseleistungen. 

Eine Anzahlung der Kursgebühr in Höhe von 50€ ist nach Erhalt der Anmeldebestätigung (mit einer Hotelempfehlung soweit gewünscht) zu entrichten.

Die Restzahlung kann vor Ort beim Kursleiter erfolgen.

Fällt ein Atelierkurs oder eine Malreise wegen Erkrankung des Kursleiters  oder Unterschreitung der Mindestteilnehmer aus, so wird die Veranstaltung abgesagt. 

 

Für daraus resultierende Aufwände der Teilnehmer haftet der Kursleiter und der Veranstalter nicht. 

 

 


Buchungen bitte per mail an :

 

Bitte über facebook

https://www.facebook.com/ElkeMemmler2/ 

oder per mail: elke.memmler@web.de

 

 

 

Materialliste:

 

 

ROT

BRAUN GELB

GRüN

BLAU

Zinnoberrot

Magenta

Kadmiumrot  mittel

Scharlachrot

Permanentrot

Lasurorange

Kadmiumgelb  dunkel

Neapel gelb

Neapel gelb  rötlich

Turners gelb

Sienna gebrannt

Indischgelb 

Saftgrün

Hookers grün

Kobaltblau hell dunkel

Coelinblau

Kobalttürkis

Indigo

Ultramarin

Winsor blau red

Preuflisch blau

 

Pinsel:

Gute Aquarellpinsel mit feiner Spitze;Größe 12,20 und 30

Flachpinsel zum Verwaschen in der Breite 50 mm

Schlepper

Meine Empfehlung:

Lineo Pinsel 

 

Zubehör:

Wassergefäß mit Nachfüllflasche

Sprühflasche für Wasser(Blumenspritze)

Malhocker

Stativ oder großer Karton als provisorischer Tisch

Befestigungsklammern für Papier

Bleistifte und Skizzenpapier

Malbrett als Unterlage

und

neben persönlichen Dingen unbedingt

 

Freude am Malen